Beamer fürs Heimkino

Welcher Beamer ist für das Heimkino am besten geeignet?

Wer im Wohnzimmer wahres Kino-Feeling genießen will, kauft sich einen Heimkino-Beamer – vorausgesetzt, das Wohnzimmer ist ausreichend geräumig. Denn wer die Leistungsfähigkeit eines Beamers ausschöpfen möchte, braucht eine große Projektionsfläche. Drei bis fünf Meter Projektionsdiagonale bei einer ordentlichen Bildqualität sind mit den meisten Heimkino-Beamern durchaus erreichbar. Daneben wirken selbst große Fernseher mit 140 Zentimetern Bildschirmdiagonale eher wie Spielzeug.

 

* am 17.06.2018 um 23:12 Uhr aktualisiert